Verpackungen für elektronische Medien

Diese Verpackungen dienen zum Aufbewahren von Audio-CD, Hörbüchern, CD-ROM, DVD oder Blu-ray Disc inkl. Handbüchern und sonstigen Beilagen.

Auch hier wird Pappe mit Papier bezogen, meist wählt der Kunde einen Druck. Die Individualität der Verpackung kann mit Prägungen, farblich abgestimmten Inneneinrichtungen oder Glanz- bzw. Mattfolienveredlung hervorgehoben werden.

Besonders Software-Verpackungen werden in sehr großen Stückzahlen produziert. Es werden Stülpschachteln und Klappkboxen vom Kunden bevorzugt.

Oft werden auch Schuber in verschiedenen Ausführungen zum Verpacken elektronischer Medien verwendet.

Inneneinrichtungen werden an das Füllgut angepasst. Es kommen aber auch tiefgezogene Einsätze, CD-Trays oder CD-Pins zur Anwendung. 

1) St�lpdeckelkartonage, auch mit Klappe
(zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)
  1. Stülpdeckelkartonage, auch mit Klappe
  2. Buchverpackung
  3. Halskastenschachtel
4) Einteilige Klappkassette, auch mit Buchdecke kombiniert, mit Kartoneinsatz oder CD-Tray/Pin
(zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)
  1. Einteilige Klappkassette (CapBox), auch mit Buchdecke kombiniert, mit Kartoneinsatz oder CD-Tray/Pin
5) Schuber
(zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)
  1. Schuber

Als besonderen Service bieten wir Ihnen die Konfektionierung der Verpackungen an. So haben Sie alles aus einer Hand. Die konfektionierten Verpackungen werden mit Transparentsiegeln verschlossen oder einfoliert.

Produkt-Anfrage: Verpackungen für elektronische Medien